Aktuelle Retreats und Seminare

Die Termine bis September 2022 stehen nun fest - lies gerne unten weiter!

In unseren Retreats schaffen wir für einige Tage gemeinsam eine intensive Praxisatmosphäre und wenden uns einem Thema, einem speziellen Aspekt der Praxis und der Geistesschulung zu und vertiefen es. Das Thema wird in täglichen Vorträgen beleuchtet, Gesprächsrunden bieten die Möglichkeit zum Austausch darüber. Die verschiedenen Elemente der Achtsamkeitspraxis, wie sie im Zentrum gelebt werden, sind die Grundlage aller Retreats, werden jedoch ebenso wie der Tagesablauf entsprechend dem Schwerpunkt des Retreats modifiziert. Zum exemplarischen Tagesablauf »

Wenn du deine Praxis außerhalb eines Retreats vertiefen möchtest, lies bitte hier weiter: Zeit für Achtsamkeitspraxis & Meditation >> 

Die Retreats beginnen mit dem gemeinsamen Abendessen um 18.30 Uhr und enden am letzten Tag nach dem Mittagessen. Bei allen Retreats ist es möglich, einen oder mehrere Tage vorher anzureisen und/oder im Anschluss zu verlängern. Der Preis für den Aufenthalt setzt sich zusammen aus der Retreatgebühr (die beim jeweiligen Retreat angegeben ist) und dem Preis für Unterkunft/Verpflegung - abhängig von der Dauer des Aufenthalts und der gewählten Zimmerkategorie. Mehr zu Preisen & Verpflegung & Mitbringen »

Die meisten Corona-Maßnahmen sind derzeit (Stand April 2022) offiziell beendet. Dennoch bitten wir dich, Vorsicht walten zu lassen! Bring auf jeden Fall eine FFP2-Maske mit. Wenn du Erkältungssymptome spürst - wie Fieber, Gliederschmerzen, Husten etc. - bleibe bitte zuhause und gib uns Bescheid. Weitere Empfehlungen werden wir zu Retreatbeginn gemeinsam besprechen.

Fr, 20.05.2022 - So, 22.05.2022
Verwurzelt fließen
Achtsamkeit und Naturerleben mit Jutta Watzlawik
Vor dem Hintergrund der Jahreszeitenqualität verbinden wir uns mit unseren Geschwistern, den Baumwesen, und dem Element Wasser, das von den indigenen Völkern auch „Blut der Erde“ genannt wird. Achtsamkeit, Verbundenheit, Verwurzelung und der heilsame Austausch zwischen Baum, Wasser und Mensch stehen im Mittelpunkt der Praxis. Indem wir uns als Teil des Lebensnetzes spüren, verbunden mit allem, was ist, kann Heilung geschehen für uns und die Erde. Achtsame Wanderungen (bei jedem Wetter!) und sanfte Spaziergänge bieten Raum [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 25.05.2022 - So, 29.05.2022
Miteinander arbeiten - miteinander praktizieren
mit Helga Riedl
In diesen Tagen des gemeinsamen Praktizierens bringen wir unsere Achtsamkeitspraxis ganz in die praktischen Tätigkeiten in Garten und Haus hinein, indem wir uns mit unserer ganzen Aufmerksamkeit und Fürsorge dem zuwenden, was gerade ansteht. So tragen wir dazu bei, das Zentrum zu pflegen und zu verschönern. Das WIE, die Qualität des Arbeitsprozesses, steht dabei im Vordergrund, weniger das Resultat oder die benötigte Zeit. Dabei können wir uns sehr schnell unserer Konditionierungen [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 11.06.2022 - Mi, 15.06.2022
Körper und Geist in Einklang bringen
mit Helga und Karl Riedl
Unsere Erfahrung zeigt uns deutlich, dass der Körper den Geist und der Geist den Körper beeinflusst. Fehlt das Wissen für die Gesunderhaltung des Körpers und fehlt das Wissen, wie wir unseren Geist kultivieren können, so dass er in geschickter Koordination mit dem Körper auf alle Situationen reagiert, befinden sich Körper und Geist in einem Ungleichgewicht, was zu vielen Störungen führen kann. Wir werden den Körper durch eine entsprechende Nahrung entlasten und [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Di, 21.06.2022 - So, 26.06.2022
Re:connect – Liebe, Mitgefühl und Lebensfreude wieder aufleben lassen
mit Melanie Wohnert
Gerade in schwierigen Zeiten verlieren wir schnell den Kontakt zu uns selbst und damit auch zum Fluss des Lebens und der Freude. In dieser Nicht-Verbundenheit sind wir anfällig für negative Emotionen und sich in düsteren Szenarien verheddernden Gedanken, welche leicht in einer Abwärtsspirale münden. Bei manch einem äußert sich diese durch Gereiztheit, Ablehnung oder sogar Hass im Außen, bei anderen eher im Innern durch Verzweiflung, Hilflosigkeit oder innere Abwertung. Um solche [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 02.07.2022 - Sa, 09.07.2022
Die Dinge sehen, wie sie sind
Retreat mit unseren italienischen FreundInnen mit Helga und Karl Riedl
Dadurch, dass wir die kontinuierliche Praxis der Achtsamkeit in alle Situationen unseres Lebens hineinbringen, wird uns deutlich, wie wir allem spontan mit unseren Erwartungen, Vorstellungen Hoffnungen, Ablehnungen und Wünschen gegenüberstehen. Unsere Emotionen und Handlungen entspringen diesem einseitigen, persönlich gefärbten Verhältnis zum Leben. In diesen Tagen wollen wir erforschen, wie uns die Praxis in die Lage versetzen kann, uns den Raum dafür zu geben, nicht spontan zu handeln und somit zu einem [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 16.07.2022 - Mi, 20.07.2022
Verbunden mit allem, was ist
mit Margrit Irgang
Wir sind Teil der großen Gemeinschaft von Menschen, Tieren, Pflanzen und Mineralien; Thich Nhât Hanh hat dafür den Begriff „Intersein“ geprägt. In der Meditation können wir diese Verbundenheit tief erfahren. Im Alltag jedoch müssen wir uns immer wieder zurückziehen und Eindrücke und Kontakte reduzieren, um Herz, Geist und Sinne nicht zu überfordern. Das führt oft zum Gefühl der Einsamkeit, weil wir uns abgetrennt fühlen vom Ganzen. Dieses Retreat in der beschützenden [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Fr, 22.07.2022 - Mi, 27.07.2022
Mindful Self-Compassion – Die heilsame Kraft des Selbstmitgefühls
Seminar mit Melanie Wohnert,Carolin Grampp 
Kennst Du das Gefühl des Überfordert-Seins? Diese Tage, an denen Du nur „funktionierst“ und versuchst, all den Erwartungen gerecht zu werden? Die Quelle, um unser Potential und unsere Kraft in positiver Weise zu entfalten, liegt in einem veränderten Umgang mit uns selbst.Selbstmitgefühl hilft, den Herausforderungen des Alltags mit mehr Leichtigkeit zu begegnen. Es basiert auf Achtsamkeit, liebender Güte für sich selbst und dem Erfahren von Verbundenheit. Mittels Übungen, Meditationen und [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mo, 01.08.2022 - So, 07.08.2022
Familienretreat - Die Wunder des Lebens berühren
Achtsamkeit für Eltern und Kinder mit Melanie und Dietmar Wohnert,Louise Gebele,Silvia Reich
Spiritualität und Achtsamkeit sind keineswegs Erwachsenen vorbehalten. Gerade von unseren Kindern können wir oft noch viel lernen: Kleine Kinder tragen meist eine innige Verbindung zur Natur in sich, haben noch ein sehr feines Körpergespür, scharfe Sinne und leben auf ganz natürliche und leichte Weise im gegenwärtigen Moment. Wenn wir mit unseren Kindern gemeinsam praktizieren, kann dieser natürliche Zugang zur Achtsamkeit in der weiteren Entwicklung bestehen bleiben und wachsen. Daneben stehen wir [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 10.08.2022 - So, 14.08.2022
Den inneren Raum öffnen
Tage mit Meditation, Gesang und Tanz mit Susanne Mössinger und Klaus Nagel
So wie die Atembeobachtung oder die Körperwahrnehmung können auch das achtsame, heilsame Singen und die Kreistänze eine Unterstützung der Meditation sein, unseren inneren Raum öffnen und die Achtsamkeitspraxis vertiefen. Es ermöglicht einen Zugang zu dem zu finden, was uns gerade innerlich beschäftigt - herausfordernde Themen wie z.B. Trauer, Schmerz und Wut ebenso wie Lebensfreude und Unbeschwertheit. All dies darf Platz haben, und wir können mit unserer ganzen Lebensfülle und Lebendigkeit in [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Fr, 19.08.2022 - So, 21.08.2022
Shinrin Yoku - Waldbaden
Achtsamkeit im Wald mit Evelyn Heim
In den kraftvollen Bayerischen Wald eintauchen, ihn einatmen, berühren, ertasten, erkunden, neu entdecken und erleben und so ganz nebenbei tief entspannen, das Immunsystem stärken und Körper, Geist und Seele harmonisieren. Gemeinsam, achtsam durch den Wald schlendern, den Alltag hinter sich lassen und ganz bei sich, tief im Inneren ankommen. Leichte Qigong und Atemübungen, Meditationen und Achtsamkeitsübungen runden den Aufenthalt im Wald ab. Durch die Achtsamkeit öffnen wir den inneren Raum, sind [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 24.08.2022 - So, 28.08.2022
Klang des Herzens, Stille des Geistes
Retreat der Heart Sangha mit Maria Tacke und Anadi, mit Wolfgang Schmidbauer
Wer bin ich in dieser Zeit und was trägt mich in der Tiefe, wenn im Außen vieles weg bricht oder in Veränderung ist? Wir kommen zusammen, um das wertzuschätzen und im Herzen zu teilen, was in den letzten Monaten und Jahren so deutlich und kostbar  wurde – unser Sein in Gemeinschaft, unser innerer Klang und die stille Kraft des Verstehens, aus der heraus wir Neue Wege gehen können. Unser aller Leben [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 21.09.2022 - So, 25.09.2022
Miteinander arbeiten – miteinander praktizieren
mit Helga Riedl
In diesen Tagen des gemeinsamen Praktizierens bringen wir unsere Achtsamkeitspraxis ganz in die praktischen Tätigkeiten in Garten und Haus hinein, indem wir uns mit unserer ganzen Aufmerksamkeit und Fürsorge dem zuwenden, was gerade ansteht. So tragen wir dazu bei, das Zentrum zu pflegen und zu verschönern. Das WIE, die Qualität des Arbeitsprozesses, steht dabei im Vordergrund, weniger das Resultat oder die benötigte Zeit. Dabei können wir uns sehr schnell unserer Konditionierungen [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung