Über Selbstempathie und Achtsamkeit zu mehr Lebensfreude

23.03.2023 - 26.03.2023 | Luna Yoga – Achtsamkeitstage mit Petra Porath

In der zunehmenden Mondphase nach dem Frühlingsbeginn möchten wir uns mit Luna Yoga und Achtsamkeitspraxis neu ausrichten. Kräfte spürbar werden lassen, wecken, Neues entdecken, Projekte angehen, Energien zielbewusst lenken. Welche Anfänge möchten Sie fördern und die Phase hin zum Vollmond nutzen?

Luna Yoga steht für Wandel und Veränderung, basiert auf dem klassischen Hatha Yoga, wobei u.a. „Ha“ für „Sonne“ und „Tha“ für „Mond“ steht. Yoga entstammt, wie der Buddhismus, der spirituellen Kultur Indiens.

Eine Auswahl an Übungen aus dem Luna Yoga unterstützt uns darin die angehenden Frühlingstage ganz bewusst, mit klarem Geist, zu erfahren. Spür- und Dehnübungen, Atem- und Entspannungsübungen, sowie kraftvolle Stellungen locken uns in die Präsenz, in die Körperwahrnehmung und Wachheit. So können Sie mit offenem Herzen und klaren Sinnen wieder Ihren Alltagsthemen begegnen und Neues angehen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Petra Porath ist Trainerin: Fachverband Gewaltfreie Kommunikation, Mediatorin BM®, Luna Yoga® Lehrerin; seit 20 Jahren unterwegs mit Meditations- und Achtsamkeitspraxis; auf inneren und äußeren Reisen u.a. mit regelmäßigen Retreats, auf den Spuren Buddhas, DBU-Studienprogramm, Solo-Weitwanderungen.
Beitrag: 160,- € zzgl. Übernachtung & Verpflegung

Anmeldung für dieses Seminar:

Über Selbstempathie und Achtsamkeit zu mehr Lebensfreude


Mit * marktierte Felder sind Pflichtfelder.
Anreisedatum *
Abreisedatum *
Anrede
Name *
Vorname *
Straße, Hausnummer *
Land *
PLZ *
Ort *
Telefon *
E-Mail-Adresse *
E-Mail bestätigen *
Geburtsdatum *

Zimmerkategorie *
Bettwäsche *
Wenn du uns noch etwas mitteilen möchtest :

Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden* *
Ich nehme die Datenschutzerklärung zur Kenntnis *
Du erhältst innerhalb der nächsten Minuten automatisch deine Anmeldedaten per E-Mail zur Kontrolle und eine Buchungsbestätigung. Falls du nichts bekommst, prüfe bitte deinen Spam-Ordner! Sollte dort auch nichts zu finden sein, schreibe uns bitte an: post@intersein-zentrum.de



Content