Dharma-Vorträge von Karl Riedl - AUDIO

DE EN IT

Hier stehen Vorträge zur Verfügung, die Karl Riedl in seinen Retreats gehalten hat. Viel Freude beim Nachhören!

Zu den Videos geht es hier >>


Wir stellen die Dharmavorträge kostenfrei zur Verfügung! Wenn du deine Anerkennung zeigen möchtest, freuen wir uns über eine Spende an unser Konto IBAN DE28 7409 0000 0400 4548 26.

Die Welt könnte anders sein - März 2024

In dieser Phase der Menschheit, in der Kriege und Gewalttätigkeiten in großen Teilen der Welt vorherrschen, zeigt sich offensichtlich der Mensch von seiner unmenschlichsten Seite. Das ist für Viele so unfassbar, dass sie jeden Glauben an das Gute im Menschen verloren haben. Das ist aber nicht das ganze Bild des Menschen! Das zu Grunde liegende, angeborene Potenzial zur Menschlichkeit ist sicherlich in manchen gesellschaftlichen Situationen zugedeckt, aber nicht zerstört! Immer schon, seit dem Beginn von Zivilisationen und Städten, hat es spirituelle Führer, Seher und Gläubige in den verschiedenen Religionen gegeben, die die „menschlichen Geisteshaltungen“ wie etwa Liebe und Mitgefühl, Geduld, Toleranz, Vergebung, Zufriedenheit und Verantwortungsgefühl (Dalai Lama: Buch der Menschlichkeit) und ihre Verwirklichung aufgezeigt haben. Wir werden uns in diesen Tagen den uns vertrauten spirituellen und religiösen Quellen und auch neueren Erkenntnissen in der Soziologie und Psychologie zuwenden und uns inspirieren und erinnern lassen. Wir werden diese Geisteshaltungen in uns entdecken, stärken und aktivieren und davon berichten, wie wir sie bereits erlebt und angewandt haben. Wir wollen sie so stärken, dass wir sie in unser Leben bringen und so sicher und kraftvoll ausdrücken können, sodass sie damit auch in unsere Umgebung und unsere Familien ausstrahlen!

Dharmavortrag 28. März 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 29. März 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 30. März 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 31. März 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 1. April 2024 (hier können sie die Datei downloaden)

Körper, Rede und Geist vereint in Stille - Meditations und Schweigeretreat Februar 2024

In diesem Retreat wollen wir uns der Meditation als einer Praxis zuwenden, durch die wir unsere grundlegendste Geistesqualität, die der Bewusstheit, des nicht unterscheidenden Gewahrseins und der Gegenwärtigkeit, aktivieren und stärken. Zu Beginn werden wir beobachten, dass unser Geist immer wieder in Gedanken ausweicht, sich mit Vergangenheit und Zukunft beschäftigt oder einfach in „Unbewusstheit“ absinkt. Durch die grundlegende Übung der kontinuierlichen Achtsamkeit in allem Tun können wir langsam, geduldig und behutsam unseren „Alltagsgeist“ mit seiner Unruhe, seinen Gedanken und Besetztheiten loslassen. Durch konkrete Übungen, geführte Meditationen und vertiefende Erläuterungen wird dieser Prozess vor allem in der Sitzmeditation verdeutlicht und verstärkt, bis das Erleben eines Geisteszustandes, der frei ist von mentalen Konstrukten, deutlich wird. Dieser sich ständig vertiefende und sich stabilisierende Geisteszustand, den wir zunächst als „Stille, Ruhe, zu uns kommen„ wahrnehmen, ist der Boden, auf dem sich dann ein Erleben von Gegenwärtigkeit entwickelt. Es ist diese Gegenwärtigkeit, die uns unsere Umgebung in ihrer dynamischen Unmittelbarkeit erleben lässt und unsere lebendige Präsenz erweckt. Es ist der einfache Seinszustand, in dem wir erleben, was es bedeutet, lebendig zu sein, hier zu sein, wir selbst zu sein.

Dharmavortrag 11. Februar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 12. Februar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 13. Februar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 14. Februar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 15. Februar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 16. Februar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)

Dem Leben Richtung geben - Neujahrsvorträge 2023/24

Wir wollen den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, Rückschau zu halten und mit Klarheit zu sehen, wo wir stehen. Was hat uns im zurückliegenden Jahr bewegt, wie haben wir es erlebt und wie sind wir damit umgegangen? Wir wollen uns dem mit Annehmen, Verstehen, Versöhnen, Loslassen und letztendlich mit Dankbarkeit zuwenden. So befreit vom Festhalten an und belastet sein vom Vergangenen wird deutlicher, welche Lehren und Einsichten wir aus dem Vergangenen ziehen können und welche Konsequenzen für unser Denken und Verhalten sichtbar werden. Wir wollen die grundlegenden Einstellungen zu unserem Leben überprüfen und deutlicher erkennen, durch welche geistige Grundlage unser Leben mehr Stabilität und Ausrichtung bekommt.

Dharmavortrag 31. Dezember 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 1. Januar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 2. Januar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 3. Januar 2024 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 4. Januar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

Das Ganze – ist mehr als die Summe der Einzelteile - Retreat mit unseren italienischen Freunden - Oktober 2023

Die geistige Entwicklung der Menschheit ist bisher immer noch eng mit dem „Ichzentrierten“, dem „Überlebensmodus“ und damit der Vereinzelung, der Angst und dem Kampf verbunden. Aber es zeigen sich schon deutlich neue Denk- und Verhaltensweisen, die mit einer umfassenderen, ganzheitlicheren Sichtweise verbunden sind, in der die Kooperation und das Wohlergehen der anderen Wesen und unserer Welt im Mittelpunkt stehen. Unsere Praxis führt uns konkret und logisch zur tiefen Einsicht in die Natur des Seins, des “Interseins“. Und dadurch in eine neue Art des „Miteinanderseins“. Wir agieren nicht mehr aus unserem abgetrennten, vereinzelten Ego heraus. Das heißt nicht, dass wir unsere „Individualität“ im üblichen Sinne verlieren, sondern dass durch die Überwindung der Ichbezogenheit ein neues, umfassenderes, „höheres Wir“ entsteht. In unserem „Miteinander- Sein“ in der „Praxis der Bewusstheit“ werden wir uns den Raum geben, dieses „höhere Wir“ als eine Ganzheit, als eine Emergenz, zu erspüren und sie als neue Handlungsgrundlage zu erleben.

Dharmavortrag 29. Oktober 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 30. Oktober 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 31. Oktober 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 1. November 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 2. November 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 3. November 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

Stabil wie ein Baum - flexibel wie ein Bambus - Retreat mit unseren Freunden aus Israel - September 2023

Es gibt Zeiten in unserem Leben, in denen wir mit einer überwältigenden Reihe von Situationen konfrontiert werden und nicht wissen, was wir tun - und wie wir damit umgehen sollen. Unsere konditionierten Vorgehensweisen funktionieren nicht, das Leben scheint uns durcheinander zu werfen und uns verwirrt und hilflos zurückzulassen. Wir brauchen eine Mitte, etwas, an dem wir festhalten können, das uns Sicherheit gibt, eine Richtung im Leben, aus der heraus wir agieren und nicht reagieren. Hier kommt unsere Praxis der Achtsamkeit ins Spiel! Bewusstheit ist die grundlegende Qualität unseres menschlichen Geistes, die uns die Kraft gibt, einen Schritt zurückzutreten und eine Situation mit Klarheit zu betrachten. Diese Klarheit des Geistes, diese Fähigkeit, in einer Situation stabil zu sein und nicht impulsiv zu reagieren, ist die Tür zu unseren grundlegenden menschlichen Qualitäten. Sie lässt den

Dharmavortrag 4. September 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 5. September 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 6. September 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 7. September 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 8. September 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

Und ich blühe wie die Blume - Retreat mit unseren italienischen Freunden - Juli 2023

Alle Lebewesen haben ihren eigenen spezifischen Ausdruck. Im kleinsten Samenkorn ist das Wissen verkörpert, was es werden soll und was dazu nötig ist. Und jedes Lebewesen strebt nach seiner Blüte, seinem höchsten Potenzial. Das gilt auch für einen Menschen! In diesen Tagen werden wir vor erspüren und erforschen, was es bedeutet, ein

Dharmavortrag 2. Juli 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 3. Juli 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 4. Juli 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 5. Juli 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 6. Juli 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 7. Juli 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

Körper und Geist in Einklang bringen - Juni 2023

Unsere Erfahrung zeigt uns deutlich, dass der Körper den Geist und der Geist den Körper beeinflusst. Fehlt das Wissen für die Gesunderhaltung des Körpers und fehlt das Wissen, wie wir unseren Geist kultivieren können, so dass er in geschickter Koordination mit dem Körper auf alle Situationen reagiert, befinden sich Körper und Geist in einem Ungleichgewicht, was zu vielen Störungen führen kann. Wir werden den Körper durch eine entsprechende Nahrung entlasten und regenerieren und durch Körperübungen stabilisieren und ins Gleichgewicht bringen.

Dharmavortrag 8. Juni 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 9. Juni 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 10. Juni 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 11. Juni 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

In der Welt - aber nicht von der Welt - April 2023

Als (Laien)Praktizierende stehen wir mitten im Leben, sind eingebunden in unsere Gesellschaft und Kultur und übernehmen Verantwortung in Familie und Beruf. In diesem Umfeld, in diesem, unserem Leben sind wir bestrebt, mit einem klaren Geist und einem offenen, mitfühlenden Herzen zu leben. Wir möchten unserem Leben eine spirituelle Dimension geben, in dem Verstehen, Mitgefühl und ethische Werte die tragenden Elemente sind. Damit stehen wir oft im Gegensatz zu den Vorstellungen, Überzeugungen und Werten der Menschen um uns herum. Für viele von uns ist es eine große Herausforderung, verbunden mit Unsicherheit und Unentschlossenheit, diese beiden Welten miteinander zu verbinden. Wie können wir in der Welt des Haben-müssens leben, ohne mit ihr in Resonanz zu gehen? Wie können wir anders sein und doch nicht fremd? In diesem Retreat haben wir gemeinsam in diese Situation hineingeschaut und Praktiken kennengelernt, die Stabilität unserer Ausrichtung zu stärken und dazu zu stehen. Um zu verhindern, dass wir uns dabei nicht in geistige Enge und Überheblichkeit begeben, werden wir in unserem Geist und unserem Herzen Offenheit, Verstehen und Kreativität kultivieren. So könnte es uns leichter fallen, in dieser Welt zu leben und doch nicht von ihr zu sein!

Dharmavortrag 6. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 7. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 8. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 9. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 10. April (hier können sie die Datei downloaden)

Mit einem klaren stillen Geist für das Leben da sein - Februar 2023

In diesem Retreat wenden wir uns der Meditation als einer Praxis zu, durch die wir unsere Bewusstheit, unser nicht unterscheidendes Gewahrsein und unsere Gegenwärtigkeit aktivieren und stärken. Durch die grundlegende Übung der kontinuierlichen Achtsamkeit in allem Tun können wir langsam und behutsam unseren Alltagsgeist mit seiner Unruhe und seinen Gedanken loslassen und schließlich im nicht abgelenkten, nicht unterscheidenden Gewahrsein verweilen. Von dort aus öffen wir wieder unseren Geist und treten in einen alles einbeziehenden Geisteszustand ein, der offen und klar auf alles schaut und die Verbundenheit mit allem erfährt. Dieses Gewahrsein ist der Boden, auf dem sich ein Erleben von Gegenwärtigkeit entwickelt. Es ist diese Gegenwärtigkeit, die uns unsere Umgebung in ihrer dynamischen Unmittelbarkeit erleben lässt und unsere lebendige Präsenz erweckt. Es ist der einfache Seinszustand, in dem wir uns unseres wahren Wesens direkt gewahr sind und erleben, was es bedeutet, lebendig zu sein, hier zu sein, wir selbst zu sein.

Dharmavortrag 19. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 20. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 21. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 22. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 23. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 24. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 25. Februar 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

Die stabilisierenden und nährenden Elemente in uns und um uns herum - Januar 2023

In unserer modernen westlichen Gesellschaft sind wir ständig einer unüberschaubaren und undurchschaubaren Flut von Informationen, Geschehnissen, Anreizen und Ablenkungen ausgesetzt und richten oft, zu oft, unsere Aufmerksamkeit darauf aus. Das lässt in uns ein verwirrtes, verunsichertes und bedrücktes bis hin zu deprimiertem Lebensgefühl entstehen. In diesen Praxistagen haben wir erfahren, dass wir unserem Leben schon heute eine andere, neue Ausrichtung geben können.

Dharmavortrag 22. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 23. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 24. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 25. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 26. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 27. Januar (hier können sie die Datei downloaden)

Dem Leben Richtung geben - Neujahrsretreat 2022/23

Wir nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, Rückschau zu halten und mit Klarheit zu sehen, wo wir stehen. Wir wenden uns dem vergangenen Jahr mit Annehmen, Verstehen, Versöhnen, Loslassen und letztendlich mit Dankbarkeit zu. So können wir erkennen, durch welche geistige Grundlage unser Leben mehr Stabilität und Ausrichtung bekommt.

Dharmavortrag 31. Dezember (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 1. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 2. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 3. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 4. Januar (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 5. Januar (hier können sie die Datei downloaden)

Möge ich die Samen der Dankbarkeit täglich in mir aktivieren - Helga Riedl Dezember 2022

In diesen Tagen möchte ich uns einladen gemeinsam, tief hineinzuschauen wofür wir alles dankbar sein können, und welche Voraussetzungen notwendig sind von Herzen dankbar zu sein. Zu Beginn werden wir in einem meditativen Umfeld die Energie der Achtsamkeit (Bewusstheit) in allen Bereichen stärken. Darauf aufbauend erforschen wir gemeinsam, inwieweit wir alle Bedingungen, die uns zur Verfügung stehen, als Geschenk annehmen. Führen wir ein Leben aus der Fülle heraus oder aus dem Mangel? Ein in Dankbarkeit gelebtes Leben drückt sich dann aus in Zufriedenheit und Freude.

1. Dharmavortrag Helga Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Dharmavortrag Helga Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Dharmavortrag Helga Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Dharmavortrag Helga Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Die Dinge sehen wie sie sind - Juli 2022

Retreat mit unseren italienischen FreundInnen. Dadurch, dass wir die kontinuierliche Praxis der Achtsamkeit in alle Situationen unseres Lebens hineinbringen, wird uns deutlich, wie wir allem spontan mit unseren Erwartungen, Vorstellungen Hoffnungen, Ablehnungen und Wünschen gegenüberstehen. Unsere Emotionen und Handlungen entspringen diesem einseitigen, persönlich gefärbten Verhältnis zum Leben. In diesen Tagen haben wir erforscht, wie uns die Praxis in die Lage versetzen kann, uns den Raum dafür zu geben, nicht spontan zu handeln und somit zu einem neuen, klaren Verhältnis zum Leben zu kommen.

Dharmavortrag 4. Juli 2022 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 5. Juli 2022 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 6. Juli 2022 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 7. Juli 2022 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 8. Juli 2022 (hier können sie die Datei downloaden)

Körper und Geist in Einklang bringen - Juni 2022

Unsere Erfahrung zeigt uns deutlich, dass der Körper den Geist und der Geist den Körper beeinflusst. Fehlt das Wissen für die Gesunderhaltung des Körpers und fehlt das Wissen, wie wir unseren Geist kultivieren können, so dass er in geschickter Koordination mit dem Körper auf alle Situationen reagiert, befinden sich Körper und Geist in einem Ungleichgewicht, was zu vielen Störungen führen kann. Durch Meditation und vor allem durch eine kontinuierliche Praxis der Achtsamkeit kann sich der Geist mehr und mehr entspannen und in sich ruhen, was eine heilende und harmonisierende Wirkung mit sich bringt. Durch Vorträge und lebendigen Erfahrungsaustausch in der Gruppe wird der Prozess der Gesundung von Körper und Geist verdeutlicht.

Dharmavortrag 12. Juni 2022 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 13. Juni 2022 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 14. Juni 2022 (hier können sie die Datei downloaden)

Was es heißt, Mensch zu sein - April 2022

23. April 2022. Vortrag von Karl Riedl im Rahmen des Sangha-Retreats der Gemeinschaft für achtsames Leben am Intersein-Zentrum.

Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Aus der Enge in die Weite - von der Dunkelheit ins Licht - Ostern 2022

Durch unsere Praxis der Achtsamkeit wird uns deutlich, dass wir überwiegend aus unserem konditionierten Geist, aus unserer Unbewusstheit und Reaktivität heraus dem Leben begegnen. Auf unserem geistigen Entwicklungsweg führt diese Erkenntnis ganz natürlich zu einem klaren Bedürfnis, aus dieser Enge der geistigen Sichtweise herauszutreten und damit von einem anderen Standpunkt, aus einer anderen Richtung heraus dem Leben zu begegnen. Das ist nicht nur möglich, sondern das Denken und die Handlungsweisen beruhen dann auf den natürlichen, dem Menschen innewohnenden Geisteshaltungen - wie etwa Liebe und Mitgefühl, Geduld, Toleranz, Zufriedenheit und Verantwortungsgefühl. So machen es uns die Menschen, die uns auf dem spirituellen Weg führen und begleiten deutlich - in ihren Worten und ihrem Handeln.

Dharmavortrag 14. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 15. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 16. April (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 17. April (hier können sie die Datei downloaden)

Dem Leben Richtung geben - Neujahrsretreat 2021/22

Wir nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, Rückschau zu halten und mit Klarheit zu sehen, wo wir stehen. Wir wenden uns dem vergangenen Jahr mit Annehmen, Verstehen, Versöhnen, Loslassen und letztendlich mit Dankbarkeit zu. So können wir erkennen, durch welche geistige Grundlage unser Leben mehr Stabilität und Ausrichtung bekommt.

Dharmavortrag 31. Dezember (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 1. Januar 22 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 2. Januar 22 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 3. Januar 22 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmavortrag 4. Januar 22 (hier können sie die Datei downloaden)

Sicher in der Unsicherheit - November 2021

Vortrag für die GAL - Gemeinschaft für Achtsames Leben, Bayern - am 13. November 2021

Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Mit einem klaren, offenen Geist und einem weiten, fürsorglichen Herzen - Oktober 2021

In dieser durch die Pandemie geprägten, so ungemein herausfordernden Zeit ist es leicht, den Kontakt mit unserer spirituellen Praxis zu verlieren und die Aufforderung zu Beginn der Metta Sutra (Sutra über die allumfassende Liebe) ``unbeeinflusst von den Gefühlen der Mehrheit´´ zu sein rückt in scheinbar unerreichbare Ferne. Dennoch, oder vielleicht gerade deswegen, können wir uns immer wieder daran erinnern - oder/und von anderen Praktizierenden daran erinnert werden - zu uns selbst, zu unserer Achtsamkeit, zu unserer Stabilität zurückzukommen. Dann, wenn Körper und Geist miteinander verbunden sind, wird das Bewusstsein still und klar! So, wie wir es immer wieder in unserer Meditation üben und erleben. Dann weitet sich der Geist zum ``Situationsgewahrsein´´, zur Klarheit dessen, was in uns und um uns herum geschieht. Die Tatsache des ``Intersein´´, der Verbundenheit allen Lebens, leitet dann unser verantwortungsbewusstes Denken und Handeln! Die Vorträge sind darauf ausgerichtet, das Licht der Weisheit und die liebevolle Hinwendung unseres Herzens in uns zu aktivieren, sodass wir sie in unsere Familien, die Gesellschaft und die Welt hineinbringen können!

1. Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
6. Vortrag von Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Neige deines Herzens Ohr - Dharmavorträge Ostern 2021

Diese Worte des heiligen Benedikt von Nursia sollen in diesen Tagen für uns Inspiration und Praxisanleitung sein. Wir wollen die Stille, das Schweigen hineinbringen in den inneren Gedankenlärm von Ablehnung, Verurteilung, Bewertung und Unfreundlichkeit und lernen, unser Herzensohr zu öffnen und auszurichten zum Anderen, unseren Mitmenschen, vor allem denen die uns nah sind und uns am Herzen liegen. Die Wüstenväter und Zenmeister werden uns dabei Vorbild und Inspiration sein. Durch Vorträge und die Praxis der Achtsamkeit und Meditation wollen wir unseren Geist und unser Herz weiten, so dass Verstehen und liebevolle Güte in uns reifen und damit Versöhnung und Vergebung natürlich werden.

Gründonnerstag, 1. April 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
Karfreitag, 2. April 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
Karsamstag, 3. April 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
Ostersonntag, 4. April 2021 (hier können sie die Datei downloaden)

Dem Leben Richtung geben - Neujahrsretreat 2020/21

Wir nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, Rückschau zu halten und mit Klarheit zu sehen, wo wir stehen. Wir wenden uns dem vergangenen Jahr mit Annehmen, Verstehen, Versöhnen, Loslassen und letztendlich mit Dankbarkeit zu. So können wir erkennen, durch welche geistige Grundlage unser Leben mehr Stabilität und Ausrichtung bekommt.

1. Vortrag 31. 12. 2020 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Vortrag 1. 1. 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Vortrag 2. 1. 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Vortrag 3. 1. 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Vortrag 4. 1. 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
6. Vortrag 5. 1. 2021 (hier können sie die Datei downloaden)

In Beziehung wachsen und reifen

In einer Beziehung zu leben ist ein ein großes Geschenk und eine starke Praxis. Es gibt uns die Chance, Dankbarkeit, Wertschätzung und Geduld zu entwickeln. Wenn wir uns unserem Partner/unserer Partnerin bewusst und liebevoll zuwenden, erkennen wir, dass unsere grundlegende Verschiedenheit gleichzeitig die Voraussetzung für ein lebendiges und kreatives Zusammenleben ist.

1. Vortrag, 06.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Vortrag, 07.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Vortrag, 08.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Vortrag, 09.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)

Bewusst im Leben - unterstützt von Achtsamkeit und Meditation

In diesen Tagen des gemeinsamen Praktizierens richten wir uns auf die Achtsamkeitspraxis und die Meditation aus. Dies unterstützt uns darin, mehr Klarheit, Verständnis und Gelassenheit in unser Leben zu bringen.

1. Vortrag, 09.07.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Vortrag, 10.07.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Vortrag, 11.07.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Vortrag, 12.07.2020 (hier können sie die Datei downloaden)

Aus der Angst in die Furchtlosigkeit

Oft bestimmt Angst unser Denken und Handeln. Die Praxis der Achtsamkeit verschafft uns den Raum und die Kraft, unsere Angst beim Namen zu nennen und uns von ihrer impulsiven Macht zu befreien.

1. Vortrag, 11.06.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Vortrag, 12.06.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Vortrag, 13.06.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Vortrag, 14.06.2020 (hier können sie die Datei downloaden)

Dem Leben Richtung geben - Neujahrsretreat 2019/20

Wir nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, Rückschau zu halten und mit Klarheit zu sehen, wo wir stehen. Wir wenden uns dem vergangenen Jahr mit Annehmen, Verstehen, Versöhnen, Loslassen und letztendlich mit Dankbarkeit zu. So können wir erkennen, durch welche geistige Grundlage unser Leben mehr Stabilität und Ausrichtung bekommt.

1. Vortrag, 29.12.2019 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Vortrag, 30.12.2019 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Vortrag, 01.01.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Vortrag, 02.01.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Vortrag, 03.01.2020 (hier können sie die Datei downloaden)

Listen here to Dharmatalks from Karl Riedl`s retreats. Enjoy!

To watch our videos click here >>

We provide the dharmatalks free of charge. However, if you want to show your appreciation, please consider a donation to our account IBAN DE28 7409 0000 0400 4548 26.

Stable like a Tree - flexible like a Bamboo - Retreat with our friends from Israel September 2023

There are times in our life, when we are confronted with an overwhelming succession of situations, not knowing what to do and how to handle them. Our conditioned ways do not work, life seems to throw us about, leaving us confused and helpless. We do need a center, something we can hold onto, which gives us a security, a direction in life to act and not to react. This is, where our practice of mindfulness comes in! Consciousness is the basic quality of our human mind, giving us the strength to step back and see the situation with clarity. This clarity of mind, this ability to be stable in a situation and not compulsively react, is the door to our essential human qualities. It gives rise to the ‘considering mind’, staying with a situation without any preferences and preoccupations, but having access to different options how to act - and not react! Whatever we do and think rises out of the concern for others and for the well-being of all of us. That is what we are practicing for!

Dharmatalk September 4th 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk September 5th 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk September 6th 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk September 7th 2023 (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk September 8th 2023 (hier können sie die Datei downloaden)

Stable like a Tree - flexible like a Bamboo - October 2022

Retreat with our Italian friends, 24 - 28 October 2022. There are times in our life, when we are confronted with an overwhelming succession of situations, not knowing, what to do and how to handle them. Our conditioned ways do not work, life seems to throw us about, leaving us confused and helpless. We do need a center, something we can hold onto, which gives us a security, a direction in life to act and not to react. This is, where our practice of mindfulness comes in. Consciousness is the basic quality of our human mind, giving us the strength to step back and see the situation with clarity.

Dharmatalk 24 October (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk 25 October (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk 26 October (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk 27 October (hier können sie die Datei downloaden)
Dharmatalk 28 October (hier können sie die Datei downloaden)

Being is always Interbeing - Italian Retreat August 2021

24 - 29 August 2021. The term Interbeing, coined by Thich Nhat Hanh, expresses the mutual interpenetration and interweaving of all that exists as well as mutual conditionality, which excludes an isolated independent self. This grand, limitless and comprehensive view develops organically and smoothly by the diminishing of our narrow ego through our practice. It is the practice of mindfulness, of being present, which helps us to leave our conditioned mind behind, being established in the here and now, in the present moment, in the clear and open mind. We naturally and gently grow out of our self-centered boundaries and realize our fundamental connectedness with all beings. All demarcations and divisions drop and our heart opens into empathy. Based on that, we want to explore what this means for our thinking and our actions, how we can concretely bring it into our lives and thus establish a completely new relationship with the world and the living beings in it.

1st Dharmatalk 24 August (hier können sie die Datei downloaden)
2nd Dharmatalk 25 August (hier können sie die Datei downloaden)
3rd Dharmatalk 26 August (hier können sie die Datei downloaden)
4th Dharmatalk 27 August (hier können sie die Datei downloaden)
5th Dharmatalk 28 August (hier können sie die Datei downloaden)
6th Dharmatalk 29 August (hier können sie die Datei downloaden)

The Practice of Peace - Retreat with our friends from Israel 2021

Dharmatalks from 2nd to 9th August 2021 by Dharmateacher Karl Riedl in the Intersein-Zentrum. With his sentence `peace in oneself, peace in the world` Thich Nhat Hanh wants us to understand, that a peaceful mind, a mind which is free of hatred and greed, free of egotism and fear of survival is the foundation for the peace in the world. It is a mind of clarity and stability and a heart of openness and compassion. Our heartfelt desire for peace in the world will raise in us the commitment, sincerity and joy to cultivate this mind. Through our practice, shown as a path and steps, easily being practiced even in our daily life, this mind of clarity and openness slowly but steadily is realized. First of all experienced in ourselves as a different kind of being and relating and then radiating out to all of those we come in contact with!

1 - The Practice (hier können sie die Datei downloaden)
2 - Touching Life (hier können sie die Datei downloaden)
3 - It is our Life (hier können sie die Datei downloaden)
4 - Becoming a Mensch (hier können sie die Datei downloaden)

To bring our Practice into our Lives - NOW!

Dharmatalk by Karl Riedl - Webinar for Italian Friends (hier können sie die Datei downloaden)

From the conditioned mind into the unconditioned consciouness - Retreat with our Italian friends 2020

19 - 23 August 2020. During these days we want to walk together the path elaborated by Thich Nhat Hanh out of ego-limitation and ego-defense and the associated negative emotions and behaviors. The fullness of life resulting from interbeing leads us into the vastness of the mind, into wisdom and compassion. - Since many years our friends from the Italian Sangha have come for summer retreats to Intersein-Zentrum. These lectures were given in English.

1. Talk, 19.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Talk, 20.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Talk, 21.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Talk, 22.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Talk, 23.08.2020 (hier können sie die Datei downloaden)

The practice of Peace - Retreat with our friends from Israel 2019

6 - 11 August 2019. For many years Karl and Helga Riedl have led retreats in Israel and sometimes groups come to practice at the Intersein Center. The Israelis are - as they express it again and again - deeply touched and grateful to be in an atmosphere of peace, protectiveness and benevolence that is unimaginable for them and therefore experience the practice of mindfulness here in a new depth. And they are very happy to be able to experience this here with Germans and in Germany.

1. Dharmatalk, 6 August 2019 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Dharmatalk, 7 August 2019 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Dharmatalk, 8 August 2019 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Dharmatalk, 9 August 2019 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Dharmatalk, 10 August 2019 (hier können sie die Datei downloaden)
6. Dharmatalk, 11 August 2019 (hier können sie die Datei downloaden)

Peace in me - Peace in the World. Retreat with our friends from Israel 2017

13 - 17 September 2017. For many years Karl and Helga Riedl have led retreats in Israel and sometimes groups come to practice at the Intersein Center. The Israelis are - as they express it again and again - deeply touched and grateful to be in an atmosphere of peace, protectiveness and benevolence that is unimaginable for them and therefore experience the practice of mindfulness here in a new depth. And they are very happy to be able to experience this here with Germans and in Germany.

1. Dharmatalk, 13 September 2017 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Dharmatalk, 14 September 2017 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Dharmatalk, 15 September 2017 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Dharmatalk, 16 September 2017 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Dharmatalk, 17 September 2017 (hier können sie die Datei downloaden)

Retreat with our friends from Israel 2015

30 August - 6 September 2015. For many years Karl and Helga Riedl have led retreats in Israel and sometimes groups come to practice at the Intersein Center. The Israelis are - as they express it again and again - deeply touched and grateful to be in an atmosphere of peace, protectiveness and benevolence that is unimaginable for them and therefore experience the practice of mindfulness here in a new depth. And they are very happy to be able to experience this here with Germans and in Germany.

1. Dharmatalk, 30 August 2015 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Dharmatalk, 1 September 2015 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Dharmatalk, 2 September 2015 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Dharmatalk, 3 September 2015 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Dharmatalk, 4 September 2015 (hier können sie die Datei downloaden)
6. Dharmatalk, 5 September 2015 (hier können sie die Datei downloaden)

Qui puoi ascoltare i discorsi di Dharma tenuti da Karl Riedl durante alcuni ritiri guidati da Helga e Karl Riedl. Buon ascolto! 

Clicca qui per i video >>

Offriamo i discorsi gratuitamente! Se desiderate mostrare il vostro apprezzamento, vi saremo grati di fare una donazione sul nostro conto IBAN DE28 7409 0000 0400 4548 26.

Il tutto è più della somma delle parti - Ottobre 2023

Lo sviluppo spirituale dell’umanità è ancora strettamente legato all’ego-centrismo, a quella che viene chiamata “modalità di sopravvivenza”, e di conseguenza all’isolamento, alla paura e al conflitto. Ma stanno già emergendo chiaramente nuovi modi di pensare e di comportarsi, legati a una visione più completa e olistica, in cui sono centrali la cooperazione e il benessere degli altri esseri e del mondo. La nostra pratica ci porta concretamente e logicamente a una profonda comprensione della natura dell’essere, dell’“inter-essere”, e quindi a un nuovo modo di “essere con” gli altri. Non agiamo più a partire dal nostro ego distaccato e isolato. Questo non significa che perdiamo la nostra individualità nel senso consueto del termine ma che, superando il nostro egocentrismo, emerge un nuovo “noi” a un diverso livello, più completo. Nel nostro stare insieme nella pratica della consapevolezza ci daremo lo spazio per percepire questo diverso “noi” come un’interezza, un’“emergenza”, sperimentandolo come una nuova base dalla quale agire.

Discorso di Dharma 29 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 30 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 31 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 1 Novembre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 2 Novembre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 3 Novembre (hier können sie die Datei downloaden)

Sbocciare come un fiore - Luglio 2023

Tutti gli esseri viventi hanno una propria espressione specifica. All’interno del più piccolo seme c’è già racchiusa una “conoscenza”, cosa diventare e cosa è necessario per raggiungerlo. Ogni essere vivente cerca la propria “fioritura”, la massima espressione specifica. Questo è assolutamente vero anche per un essere umano! Durante questo retiro sentiremo e approfondiremo anzitutto cosa significa essere un vero e proprio essere umano (ciò che si indica con “mensch” in tedesco).

Discorsi di Dharma 2 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorsi di Dharma 3 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorsi di Dharma 4 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorsi di Dharma 5 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorsi di Dharma 6 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorsi di Dharma 7 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)

Dare una direzione alla nostra vita - Capodanno 2022/23

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Eva Lotz. Consideriamo la fine dell´anno un´opportunità per guardare indietro e vedere con chiarezza dove siamo. Ci rivolgiamo all´anno passato con accettazione, comprensione, riconciliazione, lasciar andare e, infine, con gratitudine. In questo modo possiamo riconoscere attraverso quale fondamento spirituale la nostra vita riceve maggiore stabilità e direzione.

Discorso di Dharma 31 Dicembre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 1 Gennaio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 2 Gennaio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 3 Gennaio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 4 Gennaio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 5 Gennaio (hier können sie die Datei downloaden)

Stabile come un albero, flessibile come un bambù - Ottobre 2022

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Miriam Pochettino. Ci sono momenti della nostra vita in cui ci troviamo di fronte a un susseguirsi di situazioni travolgenti, senza sapere cosa fare e come gestirle. I nostri modi condizionati non funzionano, la vita sembra sballottarci, lasciandoci confusi e impotenti. Abbiamo bisogno di un centro, di qualcosa a cui aggrapparci, che ci dia sicurezza, una direzione nella vita per agire e non per reagire. È qui che entra in gioco la pratica della consapevolezza. La consapevolezza è la qualità fondamentale della nostra mente umana, che ci dà la forza di fare un passo indietro e di vedere la situazione con chiarezza.

Discorso di Dharma 24 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 25 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 26 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 27 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 28 Ottobre (hier können sie die Datei downloaden)

Vedere le cose come sono - Luglio 2022

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Eva Lotz. Portando la pratica continua della consapevolezza in tutte le situazioni della nostra vita, diventiamo consapevoli di come affrontiamo automaticamente ogni cosa con le nostre aspettative, idee, speranze, rifiuti e desideri. Le nostre emozioni e le nostre azioni nascono da questo rapporto unilaterale e personale con la vita. In questi giorni esploreremo come la pratica possa permetterci di dare a noi stessi lo spazio per non agire automaticamente e giungere cosi a un nuovo, chiaro rapporto con la vita.

Discorso di Dharma 4 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 5 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 6 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 7 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma 8 Luglio (hier können sie die Datei downloaden)

Con una mente chiara e aperta, e con un cuore ampio e pieno di cura - 24 - 29 Ottobre 2021

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Diana Petech. In questo periodo di pandemia, così immensamente impegnativo, è facile perdere contatto con la nostra pratica spirituale, e allora la raccomandazione contenuta all´inizio del `Metta Sutta´ (Discorso sull´amore senza limiti) di non lasciarsi trascinare dalle passioni dei più sembra diventare sempre più irraggiungibile. Eppure, o forse proprio per questo, possiamo sempre ricordare a noi stessi - o lasciare che altri praticanti ci ricordino - di tornare a noi stessi, alla nostra consapevolezza, alla nostra stabilità. A quel punto, quando il corpo e la mente sono connessi, la mente si fa calma e chiara, proprio come pratichiamo e sperimentiamo più e più volte nella meditazione. Allora la mente si espande alla ´consapevolezza della situazione´, alla chiarezza di ciò che sta accadendo dentro e intorno a noi. La realtà dell´interessere, l´interconnessione di tutta la vita, guida allora il nostro pensiero e la nostra azione responsabile. I Discorsi di Dharma intendono attivare la luce della saggezza e della gentilezza amorevole del nostro cuore, in modo da portarla poi nelle nostre famiglie, nella società e nel mondo.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
6. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Essere è sempre Interessere - Agosto 2021

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Pino Creanza. Il termine interessere, coniato da Thich Nhat Hanh, esprime la mutua compenetrazione e l`interconnessione di tutto ciò che esiste, cosi come la reciproca condizionalità, che esclude un sé indipendente isolato. Questa visione grandiosa, illimitata e completa si sviluppa organicamente e fluidamente attraverso la nostra pratica con la diminuzione del nostro ego ristretto. È la pratica della consapevolezza, dell`essere presenti, che ci aiuta a lasciarci alle spalle la mente condizionata, stabilendoci nel qui e ora, nel momento presente, nella mente chiara e aperta. Ci espandiamo in modo gentile e naturale al di fuori dei nostri confini egocentrici, e realizziamo la fondamentale connessione con tutti gli esseri. Tutte le barriere e divisioni cadono e il cuore si apre all`empatia. Su questa base, vogliamo esplorare cosa questo significa per il nostro pensiero e le nostre azioni, come possiamo concretamente introdurlo nella nostra vita e stabilire così una relazione completamente nuova con il mondo e i suoi esseri viventi.

1. Discorso di Dharma 24 Agosto 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma 25 Agosto 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma 26 Agosto 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma 27 Agosto 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma 28 Agosto 2021 (hier können sie die Datei downloaden)
6. Discorso di Dharma 29 Agosto 2021 (hier können sie die Datei downloaden)

Presta l`orecchio al cuore - Pasqua 2021

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Anna Rossi. Queste parole di San Benedetto da Norcia saranno l`ispirazione e la guida in questi giorni. Vogliamo portare il silenzio nel rumore interiore dei pensieri di rifiuto, biasimo, giudizio e scortesia e imparare ad aprire l´orecchio del cuore e dirigerlo verso l´altro, il nostro prossimo, specialmente verso coloro che sono vicini a noi e al nostro cuore. I padri del deserto e i maestri Zen saranno i nostri modelli e la nostra ispirazione. Attraverso gli insegnamenti e la pratica della consapevolezza e della meditazione vogliamo espandere la mente e il cuore in modo che maturino in noi comprensione e gentilezza amorevole, rendenndo così naturale la riconciliazione e il perdono.

Discorso di Dharma dal 1 Aprile (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma dal 2 Aprile (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma dal 3 Aprile (hier können sie die Datei downloaden)
Discorso di Dharma dal 4 Aprile (hier können sie die Datei downloaden)

Dare una direzione alla nostra vita - Capodanno 2020-2021

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Anna Rossi e Diana Petech. Consideriamo la fine dell´anno un´opportunità per guardare indietro e vedere con chiarezza dove siamo. Ci rivolgiamo all´anno passato con accettazione, comprensione, riconciliazione, lasciar andare e, infine, con gratitudine. In questo modo possiamo riconoscere attraverso quale fondamento spirituale la nostra vita riceve maggiore stabilità e direzione.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
6. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Per portare la pratica nella nostra vita - ora!

Webinar con nostria amici italiani - Maggio 2020. Traduzione di Miriam Pochettino

Discorsi di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Dalla mente condizionata alla consapevolezza inconditionata - Agosto 2020

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Miriam Pochettino. Durante questi giorni vogliamo percorrere insieme il cammino elaborato da Thich Nhat Hanh per uscire dall´ego-limitazione e dall´ego-difesa e dalle emozioni e comportamenti negativi ad essi associati. La pienezza di vita che risulta dall interessere ci conduce nella vastità della mente, nella saggezza e nella compassione.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Il miracolo del „noi“ - Luglio 2019

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Stefano Carboni. La via dall´io al noi non si trova attraverso la ricerca del maggior denominatore comune possibile dei membri del gruppo, non attraverso un nuovo restringimento e adattamento dell´io.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Celebrare la nostra connessione, riconoscere il valore della nostra diversità - Luglio 2018

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Stefano Carboni. In questi giorni insieme vogliamo scoprire l´accesso ad una nuova modalità di essere collegati, e perciò dare spazio ad una nuova via nel futuro, che stia in una relazione più pacifica, consapevole e rispettosa con il mondo degli esseri umani e della natura di cui facciamo parte.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Sentirsi al sicuro e libero allo stesso tempo - Luglio 2017

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Anna Rossi. In questi giorni insieme vogliamo scoprire l´accesso ad una nuova modalità di essere collegati, e perciò dare spazio ad una nuova via nel futuro, che stia in una relazione più pacifica, consapevole e rispettosa con il mondo degli esseri umani e della natura di cui facciamo parte.L´esperienza della sicurezza ci dà la forza di rivolgerci alla nostra insicurezza e di guarirla. Perché la sicurezza è il sentimento della vita che ci dà la forza necessaria per dare alla nostra vita stabilità, saggezza e compassione.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)

Il nostro profondo desiderio di connessione - Luglio 2016

Discorsi di Dharma di Karl Riedl, Traduzione di Anna Rossi. In questi giorni in cui viviamo e pratichiamo insieme vogliamo che la realtà che siamo tutti collegati a tutto diventi una concreta certezza.

1. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
2. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
3. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
4. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)
5. Discorso di Dharma di Karl Riedl (hier können sie die Datei downloaden)