Zeit für Achtsamkeitspraxis und Meditation

Die Gemeinschaft des Intersein-Zentrums bietet dir an für kürzere oder längere Zeit mit zu praktizieren und mit zu leben.
Durch die ständig dort lebende Gemeinschaft, der stillen Umgebung und dem gemeinsam gelebten Tagesablauf mit regelmäßigen Meditationen wird ein Bewusstseinsfeld geschaffen, welches wohlwollend, unterstützend und förderlich ist, um wieder mit den innewohnenden spirituellen Qualitäten wie Verbundenheit, Ruhe, Mitgefühl, Vertrauen, Fürsorge usw in Kontakt zu kommen. Regelmäßige Dharmavorträge und Austauschrunden unterstützen unsere geistig-spirituelle Entwicklung.
Vor allem durch die Achtsamkeitspraxis während den alltäglichen Tätigkeiten, lernst du dich und deine Einstellung zum Leben kennen und findest neue Elemente, die du in dein Leben integrieren kannst. Das bringt dir Zuversicht, mit den Herausforderungen anders umzugehen. Durch die meditative Tagesstruktur geben wir uns Raum und Zeit, erkennen unsere Gewohnheiten erlauben uns einfach „Damit-zu-Sein“ und öffnen uns dem Leben. Wir erfahren inneren Frieden und Gelassenheit.
Bitte beachten: Diese Praxiszeit kann nur außerhalb der von Helga und Karl Riedl geleiteten Retreats gebucht werden!

Mi, 01.01.2020 -
Do, 31.12.2020
Zeit für Achtsamkeitspraxis & Meditation
mit Interseingemeinschaft
Bist Du daran interessiert Deine „spirituelle Praxis“ zu finden und zu vertiefen, dann freuen wir uns auf deinen Aufenthalt von mindestens einer Woche!Du nimmst an den Meditationen, den gemeinsamen Mahlzeiten in Stille und den Alltagstätigkeiten wie dem achtsamen Tun von 1,5 Stunden pro Tag teil. Der Tagesablauf ist so strukturiert, dass die persönliche Praxis Raum hat und Du an den gemeinschaftlichen Aktivitäten teilnehmen kannst. Zum exemplarischen Tagesablauf »Die Kosten [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung