Herz-QiGong

02.06.2021 - 06.06.2021 | mit Susanne Oechsner

Im QiGong ist es ein wichtiges Ziel sein Herz zu öffnen. Das Herz gilt als Sitz des Shen (Geist in umfassendem Sinne).
Genährt von der Energie des Frühlings und am Übergang zur heißen Jahreszeit stärken und regulieren wir mit spezifischen Übungen das dem Sommer zugeordnete Feuerelement und damit den Funktionskreis Herz-Dünndarm. Vielfältige Störungen in diesem Funktionskreis zeigen sich z.B. in Getriebenheit, Herz-/Kreislaufproblemen, Depressionen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Vergesslichkeit, Humorlosigkeit.... Liebe, Freude, Begeisterung, Achtsamkeit und Mitgefühl, ein klarer Geist sind Ausdruck eines starken Feuerelements, das zu spirituellem Wachstum beiträgt. Das Eingebettetsein in die tägliche Meditationspraxis und die Naturschätze der Umgebung des Hauses wird uns vortrefflich bei den „sonnigen“ (Körper-) Übungen unterstützen.

 

Susanne Oechsner ist QiGong-Lehrerin und beschäftigt sich seit 35 Jahren intensiv mit "Körper in Bewegung", seit 15 Jahren komplettiert durch "Körper in Ruhe"- seitdem Übende in der Tradition Thich Nhat Hanhs.
Eigene Praxis in München.
Beitrag: 200,- € zzgl. U/V

Anmeldung für dieses Seminar:

Herz-QiGong


Mit * marktierte Felder sind Pflichtfelder.
Anreisedatum *
Abreisedatum *
Anrede
Name *
Vorname *
Straße, Hausnummer *
Land
PLZ *
Ort *
Telefon *
E-Mail-Adresse *
Geburtsdatum *

Bei Ehepartnern und Familien mit gleicher Adresse ist ein ausgefülltes Anmeldeformular ausreichend.
weitere Personen mit gleicher Adresse
Name, Vorname, Geburtsdatum :
Zimmerkategorie
Bettwäsche
Anreise
Wenn sie mit Jemandem (der/die sich extra anmeldet) zusammen in einem Zimmer wohnen möchten, geben Sie bitte den Namen der Person an.
ich möchte gern das Zimmer teilen, mit:
Wenn Sie uns noch etwas mitteilen möchten :

Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden* *
Sie erhalten innerhalb der nächsten Minuten eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie nach 1 Stunde noch keine Bestätigung erhalten haben melden Sie sich bitte bei uns. Prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner.