Die Intelligenz des Atems als Pfad des Gewahrseins

29.09.2021 - 03.10.2021 | Die drei Level des Atems in der Somatisch Basierten Meditations-Praxis mit Satnam Paulus-Thomas Weber

Alle körperzentrierten Wege der Meditation und der Achtsamkeit nutzen auch die Magie des Atems. Dieser ist mehr als nur ein biologischer Vorgang! Das mag gerade in diesem Jahr für uns wichtig sein zu erfahren. Unser menschlicher Atem ist eine komplexe und ganzheitliche Erfahrung unseres Menschseins und kann uns in die Tiefe unseres erwachten Wesens geleiten. Der Atem hilft uns dadurch, dass wir ihn direkt spüren können – ganz im Körper verwurzelt, dass er uns im sinnlichen Erleben gleichsam abholt vom Zuviel des Denkens und Planens, dass er uns auf allen Ebenen unseres Menschseins zutiefst berührt.

So werden wir in diesem Retreat mit Meditationen im Liegen und im Sitzen, geführten Meditationen, sowie in Stille unterwegs sein. Wir nutzen dazu die sogenannten "drei Level des Atems – den äußeren, den inneren und den geheimen Atem". Unter dem somatisch-körperlichen Erleben kann sich uns die energetische und heilende Wirkung des Atmens zeigen und uns in die innere Weite, Freiheit und Offenheit unserer tiefsten Natur geleiten. Die unmittelbare Nähe zu unserer Lebendigkeit macht den Weg somatischer Meditation zu einer machtvollen Unterstützung auch im alltäglichen Leben in einer nicht gerade einfachen Welt heute.

Die Praktiken wurzeln in der Tradition des tibetischen Buddhismus in der Linie von Chögyam Trungpa und Dr. Reginald A. Ray (USA). Sie verbinden sich mit Einsichten heutiger Meditationspraxis und moderner Körpertherapie.

 

Satnam Paulus-Thomas Weber praktiziert seit seiner Jugendzeit Meditation zunächst in verschiedenen Traditionen – Kontemplation – Zen – Mindfulness – Praktiken des tibetischen Buddhismus, und dann seit geraumer Zeit den Weg der Somatischen Meditation nach Reginald A. Ray und seiner Linie. Studium Philosophie – Theologie – Habilitation zur Bewusstseinsgeschichte des Menschen. Ausbildungen in Gestalttherapie, Transpersonaler Psychotherapie, Holotropem Atmen u.a. Retreats bei verschiedenen buddistischen LehrerInnen. Auf dem Hintergrund intensiver eigener Praxis und Trainings entwickelte er aus den umfangreichen Übungswegen von Reginald Ray einen Pfad der somatisch basierten Meditation für uns moderne Menschen, der sowohl in der Tradition wurzelt, wie auch die Herausforderungen heutigen Lebens aufnimmt. 
Seit 25 Jahren Leitung von Gruppen und Kursen. 
Er ist verheiratet mit S. Jutta Pree, mit der zusammen er das Institut für Somatisch Basierte Meditation in Neumarkt leitet.
Eigene Praxis für Psychotherapie, Paararbeit und Supervision in Neumarkt
Beitrag: 200 € zzgl. Übernachtung & Verpflegung

Anmeldung für dieses Seminar:

Die Intelligenz des Atems als Pfad des Gewahrseins


Mit * marktierte Felder sind Pflichtfelder.
Anreisedatum *
Abreisedatum *
Anrede
Name *
Vorname *
Straße, Hausnummer *
Land
PLZ *
Ort *
Telefon *
E-Mail-Adresse *
Geburtsdatum *

Bei Ehepartnern und Familien mit gleicher Adresse ist ein ausgefülltes Anmeldeformular ausreichend.
weitere Personen mit gleicher Adresse
Name, Vorname, Geburtsdatum :
Zimmerkategorie
Bettwäsche
Anreise
Wenn sie mit Jemandem (der/die sich extra anmeldet) zusammen in einem Zimmer wohnen möchten, geben Sie bitte den Namen der Person an.
ich möchte gern das Zimmer teilen, mit:
Wenn Sie uns noch etwas mitteilen möchten :

Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden* *
Sie erhalten innerhalb der nächsten Minuten eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie nach 1 Stunde noch keine Bestätigung erhalten haben melden Sie sich bitte bei uns. Prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner.