Mindful Self-Compassion – In die Kraft durch Selbstmitgefühl

22.07.2022 - 27.07.2022 | Seminar mit Melanie Wohnert und Carolin Grampp

Fühlst Du Dich im Umgang mit den aktuellen Problemen manchmal überfordert? Kennst Du diese Tage, an denen Du nur „funktionierst“ und versuchst, all den Erwartungen gerecht zu werden? Tage, an denen Du vieles ausblendest, was Dir eigentlich wichtig ist?

Gerade in herausfordernden Situationen und Zeiten kommen oft unsere eigenen Bedürfnisse zu kurz. Wenn wir dem nachgeben, raubt uns das auf Dauer Kraft, Kreativität, Selbstbestimmung und Lebensfreude. Darunter leiden dann nicht nur wir selbst, sondern vor allem auch die lieben Menschen in unserem Umfeld. Die Quelle, um wieder in unsere Kraft zu kommen, liegt in einem veränderten Umgang mit uns selbst. Selbstmitgefühl basiert auf Achtsamkeit, Selbstfürsorge und dem Erfahren von Verbundenheit – und es ist erlernbar!

Sobald wir lernen, liebevoller mit uns selbst umgehen, erwachsen daraus auf ganz natürliche Weise Verbundenheit und Mitgefühl für andere, Lebensfreude und Kraft um das zu bewegen, was uns von Herzen wichtig ist.

Durch diese Tage begleitet uns das wissenschaftlich gut untersuchte und fundierte „Mindful Self Compassion“-Programm (MSC). Mittels Übungen, Meditationen und Austausch in kleinen Gruppen lernst Du, Dir selbst und dem Leben mehr und mehr in liebevoller, verbundener Präsenz zu begegnen.

Das Intersein-Zentrum unterstützt unser Vorhaben dabei in besonderer Weise als ein Ort, in dem das Erfahren von Bewusstheit, von Ankommen im Hier und Jetzt, des Raums jenseits von Gedanken und Urteilen und der tiefen Verbundenheit mit allen Wesen auf einfachere Weise zugänglich ist als im eigenen Alltag.

 

Melanie Wohnert und Carolin Grampp

Melanie Wohnert war noch bis vor einigen Jahren als Führungskraft in der Wirtschaft tätig. Achtsamkeitspraxis, Meditation und die damit verbundenen Einsichten veränderten ihr Leben und führten sie auf den Weg ihres Herzens. Sie ist heute selbständig und lehrt Achtsamkeit in Unternehmen und in Schulen. Sie ist zertifizierte Trainerin für Achtsamkeit in Organisationen (MIO), Gründerin der gemeinnützigen Schulinitiative „mindscool“ und Achtsamkeitsbotschafterin für die Region Nürnberg (VFAM). Melanie ist Trainerin für Achtsames Selbstmitgefühl (MSC) und in der Tradition von Thich Nhat Hanh verwurzelt.

Carolin Grampp ist Dozentin am University College Dublin in Irland mit einem Hintergrund in Psychologie und Wirtschaft und arbeitet auch freiberuflich. Ihre Kurse befassen sich vorrangig mit der Entwicklung von sozialen Fähigkeiten durch direkte Erkundung verschiedenster wissenschaftlich belegter Praktiken und Erfahrungsreflexionen. Ihre Leidenschaft für Methoden, die sich positiv auf die psychische und körperliche Gesundheit auswirken, kommt aus eigener Erfahrung im Umgang mit Schmerz, Trauer und den Herausforderungen des Lebens. Sie ist zudem zertifizierte Lehrerin für Achtsames Selbstmitgefühl (Mindful Self-Compassion).

 

 

Beitrag: 490 € zzgl. Übernachtung & Verpflegung

Anmeldung für dieses Seminar:

Mindful Self-Compassion – In die Kraft durch Selbstmitgefühl


Mit * marktierte Felder sind Pflichtfelder.
Anreisedatum *
Abreisedatum *
Anrede
Name *
Vorname *
Straße, Hausnummer *
Land *
PLZ *
Ort *
Telefon *
E-Mail-Adresse *
E-Mail bestätigen *
Geburtsdatum *

Zimmerkategorie *
Bettwäsche *
Wenn du uns noch etwas mitteilen möchtest :

Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden* *
Ich nehme die Datenschutzerklärung zur Kenntnis *
Du erhältst innerhalb der nächsten Minuten automatisch deine Anmeldedaten per E-Mail zur Kontrolle und eine Buchungsbestätigung. Falls du nichts bekommst, prüfe bitte deinen Spam-Ordner! Sollte dort auch nichts zu finden sein, schreibe uns bitte an: post@intersein-zentrum.de



Content