Wir bieten ganzjährig Retreats/Seminare/Workshops an,


in denen wir entweder für eine ganze Woche oder für einige Tage, überwiegend von Mittwochabend bis Sonntagmittag, gemeinsam eine intensive Praxisatmosphäre schaffen und uns einem Thema und/oder einem speziellen Aspekt der Praxis und der Geistesschulung zuwenden und ihn vertiefen.
Das Thema wird in täglichen Vorträgen beleuchtet, Gesprächsrunden bieten die Möglichkeit zum Austausch darüber. 
Die verschiedenen Elemente der Achtsamkeitspraxis, wie sie täglich im Zentrum ausgeführt werden, sind die Grundlage, werden jedoch ebenso wie der Tagesablauf entsprechend dem Schwerpunkt des Kurses modifiziert.
Bei allen Retreats/Kursen ist es möglich, einen oder mehrere Tage vorher anzureisen und/oder im Anschluss zu verlängern!   Die Retreats beginnen mit dem gemeinsamen Abendessen um 18.30 Uhr und enden am letzten Tag nach dem Mittagessen gegen 14.00 Uhr.

Das ganze Jahr hindurch ist es möglich für kürzere oder längere Zeit bei uns und mit uns zu praktizieren und zu leben. 

siehe hier:https://www.intersein-zentrum.de/bei_uns_-_mit_uns_sein/kurzeitaufenthalt-langzeitaufenthalt.html

Mo, 05.08.2019 -
Mo, 12.08.2019
Retreat mit den israelischen Freunden
mit Helga und Karl Riedl
Viele Jahre haben Karl und Helga Riedl Retreats in Israel geleitet, nun kommt zum vierten Mal eine Gruppe zur Praxis ins Intersein-Zentrum. Die Israelis sind-- so drücken Sie das immer wieder aus --tief berührt und dankbar, in einer für sie nicht vorstellbaren Atmosphäre von Frieden, Geschütztsein und Wohlwollen zu sein und erleben deshalb hier die Praxis der Achtsamkeit in neuer Tiefe. Und sie sind sehr froh darüber, das hier mit Deutschen und [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 21.08.2019 -
So, 25.08.2019
Den inneren Raum öffnen
Tage mit Meditation, Gesang und Tanz mit Susanne Mössinger und Klaus Nagel
So wie die Atembeobachtung oder die Körperwahrnehmung kann auch das achtsame, heilsame Singen und die Kreistänze eine Unterstützung der Meditation sein, unseren inneren Raum öffnen und die Achtsamkeitspraxis vertiefen. Es ermöglicht einen Zugang zu dem zu finden, was uns gerade innerlich beschäftigt - herausfordernde Themen wie z.B. Trauer, Schmerz und Wut ebenso wie Lebensfreude und Unbeschwertheit. All dies darf Platz haben, und wir können mit unserer ganzen Lebensfülle und Lebendigkeit in [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 25.09.2019 -
So, 29.09.2019
Miteinander arbeiten - miteinander praktizieren
mit Helga Riedl
Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Achtsamkeitspraxis. Wir werden uns dabei schnell unserer Konditionierungen bewusst und lernen neue Einstellungen zu gewinnen. Wir bringen unsere Achtsamkeitspraxis in die Arbeit hinein, indem wir uns mit unserer ganzen Aufmerksamkeit und Fürsorge dem zuwenden, was gerade ansteht. Das WIE, die Qualität des Arbeitsprozesses steht dabei im Vordergrund, weniger das Resultat oder die benötigte Zeit. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit spirituelle Praxis zu vertiefen, sie zu [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 02.10.2019 -
So, 06.10.2019
QiGong - Meditation in Bewegung
mit Susanne Oechsner
In diesen Herbsttagen beschäftigen wir uns mit Meridiandehnung, mit dem Weich- und Geschmeidigmachen des Körpers, dem Loslassen der störenden Blockaden ganz im Einklang mit der Jahreszeit, für einen ungehinderten Fluss des Qi, der Lebensenergie. Die buddhistische Erkenntnis, dass Körper und Geist eine Einheit darstellen bringt uns zu der Einsicht:  Je durchlässiger diese Körperbahnen (Meridiane), desto unbehinderter und freier durchströmt uns das Qi, desto frischer, klarer und ruhiger wird der Geist. So [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 12.10.2019 -
Sa, 19.10.2019
Tage der Stille
Meditation und Yoga mit Albert Dennenwaldt
Sehnen wir uns nicht alle nach Stille, nach einer Auszeit, aus unserer so lauten und schnellen Welt?! Genau das zu erfahren und zu üben, ist das Ziel dieser Tage. Mutig sein, sich einlassen, ausprobieren wie fühlt sich ein ruhigeres und langsameres Leben und Tun an?„ Zur Mitte ausrichten “ bedeutet „Meditation“ von seinem lateinischen Ursprung. In die Ruhe kommen, so die Geist-Ebene der Sorgen, Grübeleien und das sich ständig im Kreis drehen einmal [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mo, 28.10.2019 -
Fr, 01.11.2019
Innere Ruhe und Leichtigkeit im Alltag
Achtsamkeit für LehrerInnen und ErzieherInnen mit Melanie und Dietmar Wohnert
In der heutigen Leistungsgesellschaft sind an LehrerInnen und ErzieherInnen besonders hohe Erwartungen gerichtet. Gepaart mit einem hohen Selbstanspruch führt dies immer häufiger zu einem Arbeiten an der Belastungsgrenze. Darunter leiden die Freude an der Arbeit, das Privatleben und die Gesundheit. Wir können nur wenig daran ändern, dass uns das alltägliche Leben mit Herausforderungen konfrontiert. An was wir aber arbeiten können ist die Einstellung, mit der wir den Lebensumständen begegnen. Und die [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Do, 21.11.2019 -
So, 24.11.2019
Wirksamer Dialog mit Achtsamkeit
Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation mit Petra Porath
Wir kultivieren die vier unermesslichen Geisteshaltungen, die Brahmaviharas oder Wohnstätten wahrer Liebe. Welche Bedeutung kommt dabei der Bodhisattva Avalokiteshvara zu? Was können wir aus dieser Haltung lernen? Welche Geisteshaltung liegt der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg zugrunde?  Welche Rolle spielt dabei Empathie und Mitgefühl? Ich lade Sie ein, im Wechsel von Theorie und Praxis, in ganz alltagsbezogenen Situationen, mit verschiedenen Dialogverfahren die Haltung der GFK zu erkunden [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 27.11.2019 -
Sa, 07.12.2019
Aus einem klaren und offenen Geist heraus für das Leben da sein
Meditations/Schweige Retreat in der Tradition der Achtsamkeits/Bewusstheits- Meditation mit Helga und Karl Riedl
Diese Tage des gemeinsamen Praktizierens sind eine besondere und kostbare Gelegenheit, uns ganz auf die Meditation einzulassen und sie in ihrer Tiefe zu erfahren.Zunächst werden wir unseren unruhigen und diskursiven „Alltagsgeist“ sammeln und ausrichten und ihn zu sich selbst, zur Stille und Klarheit zurückbringen. Dabei unterstützen uns die kontinuierliche Achtsamkeit in allem Tun und Übungen zur Harmonisierung der Körper-Geist Energie. Die formale Sitzmeditation und das bewusste Gehen im Meditationsraum [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 21.12.2019 -
Do, 26.12.2019
Weihnachten
mit Interseingemeinschaft
In der Natur ist die Zeit um Weihnachten tatsächlich eine „Stille Zeit“: die Tage sind kurz, die Nächte lang, es ist eine Zeit der Erholung und Regeneration.Wir wollen miteinander der Stille in uns selbst nachspüren.Die ruhige Umgebung, eine regelmäßige Meditationspraxis und das Zusammensein mit spirituell Praktizierenden werden uns dabei unterstützen. [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 28.12.2019 -
Sa, 04.01.2020
Dem Leben Richtung geben
Neujahrsretreat mit Helga und Karl Riedl
Wir wollen den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, Rückschau zu halten und mit Klarheit zu sehen, wo wir stehen.Was hat uns im zurückliegenden Jahr bewegt, wie haben wir es erlebt und wie sind wir damit umgegangen? Wir wollen uns dem mit Annehmen, Verstehen, Versöhnen, Loslassen und letztendlich mit Dankbarkeit zuwenden.So befreit vom Festhalten an und belastet sein vom Vergangenen wird deutlicher, welche Lehren und Einsichten wir aus dem [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung