Wir bieten ganzjährig Retreats/Seminare/Workshops an,


in denen wir entweder für eine ganze Woche oder für einige Tage, überwiegend von Mittwochabend bis Sonntagmittag, gemeinsam eine intensive Praxisatmosphäre schaffen und uns einem Thema und/oder einem speziellen Aspekt der Praxis und der Geistesschulung zuwenden und ihn vertiefen.
Das Thema wird in täglichen Vorträgen beleuchtet, Gesprächsrunden bieten die Möglichkeit zum Austausch darüber. 
Die verschiedenen Elemente der Achtsamkeitspraxis, wie sie täglich im Zentrum ausgeführt werden, sind die Grundlage, werden jedoch ebenso wie der Tagesablauf entsprechend dem Schwerpunkt des Kurses modifiziert.
Bei allen Retreats/Kursen ist es möglich, einen oder mehrere Tage vorher anzureisen und/oder im Anschluss zu verlängern!   Die Retreats beginnen mit dem gemeinsamen Abendessen um 18.30 Uhr und enden am letzten Tag nach dem Mittagessen gegen 14.00 Uhr.

Das ganze Jahr hindurch ist es möglich für kürzere oder längere Zeit bei uns und mit uns zu praktizieren und zu leben. 

siehe hier:https://www.intersein-zentrum.de/bei_uns_-_mit_uns_sein/kurzeitaufenthalt-langzeitaufenthalt.html

Fr, 29.03.2019 -
So, 31.03.2019
Achtsamkeit und Meditation
Praxiswochenende mit Heike Lorber
Die beständige Praxis der Achtsamkeit in allem Tun, stille und geführte Meditationen, Körperübungen und die zentrierende Präsenz der Gemeinschaft vermitteln uns Erfahrungen, die wir auch in unserem täglichen Leben anwenden können und die auf der Grundlage der Lehre des Buddha hilfreich sind, unserem Leben eine Ausrichtung zu geben.Praxisinhalt- und ablauf sind so gestaltet, dass sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene davon profitieren können. [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 10.04.2019 -
So, 14.04.2019
Körper und Geist harmonisieren
mit Helga und Karl Riedl
Unsere Erfahrung zeigt uns deutlich, dass der Körper den  Geist und der Geist den Körper beeinflusst. Fehlt das Wissen für die Gesunderhaltung des Körpers und fehlt das Wissen, wie wir unseren Geist kultivieren können, so dass er in geschickter Koordination mit dem Körper auf alle Situationen reagiert, befinden sich Körper und Geist in einem Ungleichgewicht, was zu vielen Störungen führen kann. Eine vegetarisch/vegane Ernährung wird den Körper entlasten und regenerieren. [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 17.04.2019 -
Mo, 22.04.2019
.....denn sie wissen nicht was sie tun
Verstehen und Mitgefühl kultivieren mit Helga und Karl Riedl
........, weil sie aus einem konditionierten, dogmatisierten, verwirrten und zutiefst unbewussten Geisteszustand handeln.Wenn wir dies klar erkennen zeigen sich Verstehen und Mitgefühl ganz natürlich. Dann werden unsere Herzen „frei von Hass und Feindseligkeit sein“, so wie es Buddha in seiner Lehrrede „über die allumfassende Liebe“ ausgedrückt hat. In diesen Tagen möchten wir uns -unterstützt durch Vorträge, Übungen und Meditationen- dem Geisteszustand, den uns der Buddha aufgezeigt hat, [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 01.05.2019 -
So, 05.05.2019
Miteinander arbeiten - miteinander praktizieren
mit Helga Riedl
Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Achtsamkeitspraxis. Wir werden uns dabei schnell unserer Konditionierungen bewusst und lernen neue Einstellungen zu gewinnen. Wir bringen unsere Achtsamkeitspraxis in die Arbeit hinein, indem wir uns mit unserer ganzen Aufmerksamkeit und Fürsorge dem zuwenden, was gerade ansteht. Das WIE, die Qualität des Arbeitsprozesses steht dabei im Vordergrund, weniger das Resultat oder die benötigte Zeit. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit spirituelle Praxis zu vertiefen, sie zu [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 15.05.2019 -
So, 19.05.2019
Retreat mit Sr. Bi Nghiem vom EIAB
mit Schwester Ingrid (Bi Nghiem)
Uns gut um unser Kind kümmern - uns gut um uns selbst kümmern Dieser Kurs möchte Anregungen geben, wie wir unseren Kindern eine liebevolle Beziehung und gleichzeitig genügend Freiraum für eine eigenständige Entwicklung geben können.Gleichzeitig werden wir uns unsere eigenen Reaktionen anschauen und versuchen, uns selbst besser zu verstehen, uns selbst Mitgefühl zu geben. Unser eigener innerer Frieden und der des Kindes bedingen einander.Meditationen und 2-er [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 22.05.2019 -
Mi, 22.05.2019
Feier unseres 20-jährigen Bestehens
Seit zwei Jahrzehnten leiten Helga & Karl Riedl mit viel Liebe und Umsicht das wunderschöne Praxiszentrum in Bayerischen Wald, unterstützt von vielen lieben Menschen, die die Praxis und das Zentrum mittragen. Am 22. Mai 2019 feiern wir nun unser 20-jähriges Jubiläum und wir laden alle Freundinnen, Freunde und Gäste herzlich ein, diesen Tag mit uns zu verbringen!Gleichzeitig bitten wir euch um eure Vorschläge & Wünsche: Welche Programmpunkte wünscht [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Do, 30.05.2019 -
So, 02.06.2019
Achtsamkeit und Meditation
Praxiswochenende mit Heike Lorber
Die beständige Praxis der Achtsamkeit in allem Tun, stille und geführte Meditationen, Körperübungen und die zentrierende Präsenz der Gemeinschaft vermitteln uns Erfahrungen, die wir auch in unserem täglichen Leben anwenden können und die auf der Grundlage der Lehre des Buddha hilfreich sind, unserem Leben eine Ausrichtung zu geben.Praxisinhalt- und ablauf sind so gestaltet, dass sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene davon profitieren können. [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 12.06.2019 -
So, 16.06.2019
Retreat mit Sr. Jina aus Plum Village
mit Schwester Chan Dieu Nghiem ( Sr. Jina )
Cultivating mindfulness as a way of life - Die Praxis in unser tägliches Leben bringen mit Sister Chan Dieu Nghiem aus Plum-Village Sister Chan Dieu Nghiem, vielen von uns auch als Sister Jina bekannt, wird in ihrer typisch sanften und authentischen Weise aus ihrer Jahrzehnte langen Praxiserfahrung berichten. Ihr Hauptanliegen ist es, die Praxis konkret im täglichen Leben anzuwenden, sie wird dazu konkrete Hinweise geben und auf unsere Fragen sehr persönlich eingehen. [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 26.06.2019 -
So, 30.06.2019
Ich komme an mit jedem Schritt
mit Thomas Barth
In diesem Kurs lernen wir, Anspannungen, Hektik und Stress mit Hilfe der Gehmeditation loszulassen und unangenehme Gefühle wie Ärger und Angst zu verwandeln. Bei jedem Schritt können wir den Frieden und die Freude in uns berühren. Jeder Schritt kann uns in die Freiheit führen. Und jeder Weg kann zur Gehmeditation werden.Wir werden die dafür erforderlichen Grundlagen aus der buddhistischen Psychologie kennenlernen und Gehmeditation im schönen Bayerischen Wald üben. Die [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 06.07.2019 -
Sa, 13.07.2019
Retreat mit den italienischen Freunden
Das Wunder des „Wir“ mit Helga und Karl Riedl
„Vor 2500 Jahren sagte der Buddha Shakyamuni voraus, dass der nächste Buddha Maitreya heißen wird, der „Buddha der Liebe“. Ich denke, dass der „Buddha der Liebe“ als Gemeinschaft und nicht nur als Individuum geboren werden kann.“ Thich Nhat Hanh                                                                [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 20.07.2019 -
Mi, 24.07.2019
Wunderbare Unvollkommenheit
geleitet von Margrit Irgang
„Du hast eine Verabredung mit dem Leben“, sagt Thich Nhat Hanh. Leider verpassen wir sie oft, denn wir warten auf günstige Umstände: den idealen Partner, das Rentenalter oder die Erleuchtung. Die Praxis der Achtsamkeit jedoch macht uns klar, dass es nur diesen Augenblick gibt. Können wir ihn wahrnehmen und würdigen in seiner ganzen Fülle, mit seinem Licht und seiner Dunkelheit? Können wir auch uns selbst annehmen in unserer Unvollkommenheit – und [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mo, 05.08.2019 -
Mo, 12.08.2019
Retreat mit den israelischen Freunden
mit Helga und Karl Riedl
Viele Jahre haben Karl und Helga Riedl Retreats in Israel geleitet, nun kommt zum vierten Mal eine Gruppe zur Praxis ins Intersein-Zentrum. Die Israelis sind-- so drücken Sie das immer wieder aus --tief berührt und dankbar, in einer für sie nicht vorstellbaren Atmosphäre von Frieden, Geschütztsein und Wohlwollen zu sein und erleben deshalb hier die Praxis der Achtsamkeit in neuer Tiefe. Und sie sind sehr froh darüber, das hier mit Deutschen und [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 21.08.2019 -
So, 25.08.2019
Den inneren Raum öffnen
Tage mit Meditation, Gesang und Tanz mit Susanne Mössinger und Klaus Nagel
So wie die Atembeobachtung oder die Körperwahrnehmung kann auch das achtsame, heilsame Singen und die Kreistänze eine Unterstützung der Meditation sein, unseren inneren Raum öffnen und die Achtsamkeitspraxis vertiefen. Es ermöglicht einen Zugang zu dem zu finden, was uns gerade innerlich beschäftigt - herausfordernde Themen wie z.B. Trauer, Schmerz und Wut ebenso wie Lebensfreude und Unbeschwertheit. All dies darf Platz haben, und wir können mit unserer ganzen Lebensfülle und Lebendigkeit in [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 25.09.2019 -
So, 29.09.2019
Miteinander arbeiten - miteinander praktizieren
mit Helga Riedl
Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Achtsamkeitspraxis. Wir werden uns dabei schnell unserer Konditionierungen bewusst und lernen neue Einstellungen zu gewinnen. Wir bringen unsere Achtsamkeitspraxis in die Arbeit hinein, indem wir uns mit unserer ganzen Aufmerksamkeit und Fürsorge dem zuwenden, was gerade ansteht. Das WIE, die Qualität des Arbeitsprozesses steht dabei im Vordergrund, weniger das Resultat oder die benötigte Zeit. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit spirituelle Praxis zu vertiefen, sie zu [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mi, 02.10.2019 -
So, 06.10.2019
QiGong - Meditation in Bewegung
mit Susanne Oechsner
In diesen Herbsttagen beschäftigen wir uns mit Meridiandehnung, mit dem Weich- und Geschmeidigmachen des Körpers, dem Loslassen der störenden Blockaden ganz im Einklang mit der Jahreszeit, für einen ungehinderten Fluss des Qi, der Lebensenergie. Die buddhistische Erkenntnis, dass Körper und Geist eine Einheit darstellen bringt uns zu der Einsicht:  Je durchlässiger diese Körperbahnen (Meridiane), desto unbehinderter und freier durchströmt uns das Qi, desto frischer, klarer und ruhiger wird der Geist. So [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Sa, 12.10.2019 -
Sa, 19.10.2019
Tage der Stille
Meditation und Yoga mit Albert Dennenwaldt
Sehnen wir uns nicht alle nach Stille, nach einer Auszeit, aus unserer so lauten und schnellen Welt?! Genau das zu erfahren und zu üben, ist das Ziel dieser Tage. Mutig sein, sich einlassen, ausprobieren wie fühlt sich ein ruhigeres und langsameres Leben und Tun an?„ Zur Mitte ausrichten “ bedeutet „Meditation“ von seinem lateinischen Ursprung. In die Ruhe kommen, so die Geist-Ebene der Sorgen, Grübeleien und das sich ständig im Kreis drehen einmal [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Mo, 28.10.2019 -
Fr, 01.11.2019
Innere Ruhe und Leichtigkeit im Alltag
Achtsamkeit für LehrerInnen und ErzieherInnen mit Melanie und Dietmar Wohnert
In der heutigen Leistungsgesellschaft sind an LehrerInnen und ErzieherInnen besonders hohe Erwartungen gerichtet. Gepaart mit einem hohen Selbstanspruch führt dies immer häufiger zu einem Arbeiten an der Belastungsgrenze. Darunter leiden die Freude an der Arbeit, das Privatleben und die Gesundheit. Wir können nur wenig daran ändern, dass uns das alltägliche Leben mit Herausforderungen konfrontiert. An was wir aber arbeiten können ist die Einstellung, mit der wir den Lebensumständen begegnen. Und die [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung
Do, 21.11.2019 -
So, 24.11.2019
Wirksamer Dialog mit Achtsamkeit
Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation mit Petra Porath
Wir kultivieren die vier unermesslichen Geisteshaltungen, die Brahmaviharas oder Wohnstätten wahrer Liebe. Welche Bedeutung kommt dabei der Bodhisattva Avalokiteshvara zu? Was können wir aus dieser Haltung lernen? Welche Geisteshaltung liegt der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg zugrunde?  Welche Rolle spielt dabei Empathie und Mitgefühl? Ich lade Sie ein, im Wechsel von Theorie und Praxis, in ganz alltagsbezogenen Situationen, mit verschiedenen Dialogverfahren die Haltung der GFK zu erkunden [...]

... Weitere Informationen und Anmeldung